Räucherfest - Sportfischer Walkenried

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Räucherfest

Events > 2017
 
 



Sonnenschein und gutes Essen am Brunsteich.
Sehr zufrieden sind die Walkenrieder Sportfischer mit dem Ergebnis des Räucherfestes.
Viele Gäste kamen zum Anglerheim am Brunsteich. Nach dem vielen Regen war es ein Segen dass die Sonne es gut meinte mit den Sportfischern.
Schon zur Mittagszeit waren viele Plätze besetzt. Man ließ sich die geräucherte Forelle oder ein Fischbrötchen schmecken. Auch für die Fleischesser war gesorgt, Spezialitäten vom Grill, leckere Salate und Bratkartoffeln wurden verzehrt. Auch kühle Getränke wie Bier vom Fass, Wein und Cocktails waren bei dem Wetter begehrt.




Zum ersten Mal gab es eine Tombola mit über 600 Preisen. Allesamt gesponsert von Geschäften aus Walkenried und Bad Sachsa. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich Bedanken. Leider können wir hier nicht Jeden einzeln benennen. Einen besonderen Dank möchten wir aber an die Firma Fisch Hartung sagen, die uns schon einige Jahre ihren Verkaufswagen kostenlos zur Verfügung stellt.




Der Gewinn aus der Tombola und dem Räucherfest wird ausschließlich zur Erhaltung und Pflege der Klosterteiche und Wege verwendet.




Das Kuchenbuffet am Nachmittag war wieder einmal das Highlight, kaum waren die ersten Torten in der Vitrine, bildete sich auch schon eine Schlange um die besten Sahnestücke zu erhaschen. Doch die Frauen der Sportfischer hatten vorgesorgt und es gab genug Kaffee und Kuchen.



Die Räuchermännchen bei der Arbeit

Der nächste Event wird auf dem Weihnachtsmarkt am Kloster sein, dort gibt es wieder Fisch satt.




Bei den Kindern kam auch keine lange Weile auf sie beschäftigten sich auf der Hüpfburg oder beim Gold schürfen. Später gab es dann noch vom Jugendwart den alljährlichen Ballregen vom Dach.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü