Seite 3 - Sportfischer Walkenried

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seite 3

Geschichte des Vereins


Und so ist Walkenrieds Wahrzeichen nicht nur das altehrwürdige Zisterzienserkloster, es ist auch diese einmalig schöne Teichlandschaft. 
Dahinter verbirgt sich mehr als nur Wasser, es sind die Besonderheiten am Wegesrand. Bäume, wie beispielsweise die heimische Buche,
 die nur in einem vergleichbaren Klima zur vollen Stärke heranwachsen kann. Fische, Wasservögel und kleinste Tiere, die im Verborgenen,
 aber nicht ohne Wasser leben können.
Dazu kommen Pflanzen, die nur an feuchten Teichrändern gedeihen und uns mit einer vielfältigen Farbenpracht erfreuen.
 Es ist das Zusammenspiel der Natur, der den Zauber zur vollen Entfaltung bringt. Es offenbart sich,
 dass das Element Wasser mit der Sonnenkraft die Voraussetzung für das Leben ist; 
 so spiegeln Gewässer die Seele einer Landschaft wieder.
Wasser bedeutet Leben, wo Wasser ist, lassen sich Menschen nieder. Und so hat Wasser seit
Menschengedenken eine Anziehungskraft der besonderen Art. 


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü